Chlorzoxazon (Parafon)

Chlorzoxazon ist ein Wirkstoff welcher zur Muskelentspannung eingesetzt wird.

Der Wirkstoff wird in Medikamenten wie Parafon verwendet. Auch in günstigen Generika wird der Wirkstoff angeboten.

  • Muskelrelaxant
  • Verschreibungspflichtig

Der Wirkstoff wird hauptsächlich zur Muskelentspannung eingesetzt.

Wirksam bei:

  • Schmerzen durch Muskelzerrungen
  • Vertauchungen
  • Muskelkrämpfe
  • Starken Muskelkater
  • Allgemein Muskelschmerzen

Der Wirkstoff ist unter folgendne Handelsnamen bekannt:

  • Parafon
  • Lorzone
  • Paraflex
  • Muscol

Chlorzoxazon ist verschreibungspflichtig und kann nur mit gültigen Rezept erworben werden.

Es kann Ihnen allerdings auch ein Rezept mittels Online Sprechstunde ausgestellt werden.

  • Chlorzoxazon 250mg:
MengePreisRezept
25 Tabl.119 €Anfragen
100 Tabl.179 €Anfragen
200 Tabl.269 €Anfragen
Im Preis enthalten:
  • Online Rezept Service
  • Geprüftes Medikament
  • Versicherter Expressversand
parafon chlorzoxazon

 Als Muskelrelaxant wird Chlorzoxazon bezeichnet, welches eine große Hilfe bei verschiedenen Muskelkrämpfen darstellt.

Das Medikament kommt in der Regel zur Behandlung, Kontrolle, Prävention sowie Verbesserung bei Muskelschmerzen und Muskelkrämpfen zum Einsatz.

Außerdem wird Chlorzoxazon in Zusammenhang mit Ruhe und Physiotherapie verwendet, um Skelettmuskelzustände, wie zum Beispiel Verletzungen oder Schmerzen, zu behandeln.

Es gibt aber noch wesentlich mehr Anwendungsmöglichkeiten, sodass Sie sich zuvor an einen Arzt wenden sollten.

Die Wirkung von Chlorzoxazon ist hingegen recht simpel. Vom Gehirn werden Schmerzreize über die Nerven in den ganzen Körper gesendet.

Nun kommt es nicht nur zu Schmerzen, sondern auch Muskeln können sich verkrampfen.

Chlorzoxazon verhindert das, indem sich der Stoff zwischen den Nerven und dem Gehirn setzt.

Dort wird die Schmerzempfindung blockiert, wodurch sich Muskeln lockern und Sie weniger Schmerzen empfinden.

Die Einnahme

Bei der Einnahme ist es von höchster Wichtigkeit, dass Sie auf die Empfehlung Ihres Arztes hören.

  • Im Normalfall müssen Sie Chlorzoxazon drei- bis viermal täglich einnehmen.

Je nach Krankheitsbild kann sich die Dosis verändern. Sollten Sie einmal eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie Chlorzoxazon nach, sobald Sie es bemerkt haben.

Sollte die Dosis aber in der Nähe der nächsten Einnahme liegen, überspringen Sie die vergessene Dosis. Führen Sie nun Ihr Dosierungsschema fort.

Auf keinen Fall sollten Sie eine weitere Dosis einnehmen, um die verpasste Einnahme zu kompensieren.

Sollten Sie häufiger Dosen verpassen, richten Sie sich einen Alarm ein oder fragen Sie Ihren Arzt, ob das Schema angepasst werden kann.

  • Natürlich kann auch eine Überdosierung von Chlorzoxazon stattfinden. Dies kann zu Vergiftungen sowie schweren Nebenwirkungen führen.

Verändern Sie die Einnahmemenge deshalb niemals selbstständig. Eine erhöhte Einnahme führt nicht zu Verbesserung Ihrer Symptome.

Sollten Sie Chlorzoxazon überdosiert haben, wenden Sie sich sofort an die nächste Notaufnahme.

Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie Chlorzoxazon bei Raumtemperatur lagern. Fernab von Hitze und direktem Licht. Frieren Sie das Medikament nicht ein.

Die Nebenwirkungen

Wie bei jedem Medikament kann es auch bei Chlorzoxazon zu diversen Nebenwirkungen kommen.

Bemerken Sie eine schwierige Atmung, Nesselsucht, Schwellungen des Gesichts, Lippen, Rachen oder Zunge, sollten Sie sofort medizinische Notfallhilfe aufsuchen.

Es handelt sich hierbei um die Anzeichen einer allergischen Reaktion, welche sehr gefährlich sein kann.

Es kann sogar zu Erstickung kommen, weshalb Sie mit dem Gang zum Arzt nicht bis zum nächsten Tag warten sollten.

Ansonsten gibt es noch einige Nebenwirkungen, die eher selten oder sehr selten auftreten, dennoch möglich sind.

Darunter fallen Magen-Darm-Blutungen, Schwindel, Benommenheit, Unwohlsein, Angioödeme, Schläfrigkeit, Hautausschläge und anaphylaktische Reaktionen.

Die Nebenwirkungen hängen immer von Art der Einnahme sowie deren Dosis ab.

Sollten Sie eine Nebenwirkung bemerken, auch sonstige Veränderungen Ihres Körpers, wenden Sie sich direkt an einen Arzt und suchen Sie medizinische Beratung.

Nur so gehen Sie sicher, dass sich die Nebenwirkungen nicht verschlimmern.

Bekannte Wechselwirkungen

Eine besonders starke Wechselwirkung bemerken Sie, wenn Sie Chlorzoxazon gemeinsam mit Alkohol einnehmen.

Dabei ist nicht nur die Rede von Alkohol gemeinsam mit Chlorzoxazon, sondern auch das Trinken von Alkohol während der Behandlung.

Es kann zu schlimmen Nebenwirkungen kommen, weshalb Sie Alkohol während der Dauer der Behandlung links liegen lassen sollten.

Aber auch zahlreiche Medikamente sollten Sie nicht gemeinsam mit Chlorzoxazon einnehmen.

Auf jeden Fall sollten Sie vermeiden, Chlorzoxazon zusammen mit anderen Sedativa einzunehmen.

Schnell kann es zu einer starken Nebenwirkung kommen. Auch Medikamente wie Codein, Atorvastatin, Alprazolam, Diazepam, Cetirizine und Diphenhydramine sind zu meiden.

Ähnlich sieht es bei Topiramate, Esomeprazole und Muskelrelaxane aus.

  • Zum einen kann das dazu führen, dass Chlorzoxazon nicht mehr richtig wirkt.
  • Zum anderen passiert es, dass das Risiko von Nebenwirkungen stark erhöht wird.

Nehmen Sie also bereits andere Medikamente ein, sollten Sie sich auf jeden Fall vorher mit einem Arzt beraten. Er kann die Anwendung individuell auf Ihren Gesundheitszustand anpassen.

Allgemein sollte bekannt sein, dass Sie Chlorzoxazon nicht einnehmen, wenn eine Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe vorliegt.

Schwangerschaft & Stillzeit

 Leider ist die Wirkung von Chlorzoxazon während einer Schwangerschaft oder später in der Stillzeit nur wenig bekannt.

In erster Linie wissen Wissenschaftler bis heute nicht, ob Chlorzoxazon zu Schäden bei einem Ungeborenen führen können. Ebenfalls ist nicht bekannt, ob Chlorzoxazon in die Muttermilch übergeht und somit an den Säugling gelangt.

Sollten Sie also eine Schwangerschaft planen oder bereits schwanger sein, informieren Sie zunächst Ihren Arzt. Er kann das Risiko sowie die Notwendigkeit besser einschätzen.

Außerdem gibt es einige Alternativprodukte, deren Wirkung auf Körper und Kind umfangreicher bekannt sind.

  • Dadurch gehen Sie Gefahren für Ihr Ungeborenes aus dem Weg.

In der Stillzeit sollten Sie ebenfalls einen Arzt aufsuchen. Im besten Fall unterlassen Sie die Einnahme von Chlorzoxazon, während Sie stillen.

Ist es unverzichtbar, sollten Sie das Stillen unterbrechen. Nur so gehen Sie sicher, dass das Medikament keinen Schaden bei Ihrem Kind anrichtet.

Bedienung von Fahrzeugen und Maschinen

 Sie sollten niemals Chlorzoxazon einnehmen und danach in ein Fahrzeug steigen oder schwere Maschinen bedienen.

Es ist wichtig, dass Sie sich vorher an Ihren Arzt wenden. Er kann individuell einschätzen, ob Sie noch in der Lage sind, Fahrzeuge und Maschinen zu bedienen.

In der Regel ist das aber nicht mehr der Fall. Der Grund ist, dass Chlorzoxazon die Reaktionszeit beeinflusst, sodass Sie zu einem risikoreichen Verkehrsteilnehmer werden.

Aber auch die Bedienung von schweren Maschinen wird davon beeinflusst. Die Reaktionszeit verschlechtert sich noch weiter, wenn Sie Chlorzoxazon mit Alkohol einnehmen.

Weitere Warnhinweise

 Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, ob es bei einer längeren Einnahme von Chlorzoxazon zu einer Suchgefahr kommt.

Bei den meisten Medikamenten besteht keine potenzielle Gefahr von Sucht oder Missbrauch.

Bei Chlorzoxazon ist das ähnlich. Viele Medikamente müssen eine Kontrolle durchlaufen, ob diese süchtig machenden Substanzen enthalten.

Beispiele sind dafür der Zeitplan H oder X in Indien sowie die der Zeitplan II-V in den USA. Dennoch kann es auch bei Chlorzoxazon zur Sucht kommen, weshalb Sie sich am besten vorher mit Ihrem Arzt zusammensetzen sollten.

Das Medikament wirkt individuell auf den Körper, sodass auch eine Sucht entstehen kann. Wichtig ist, dass Sie die Dosierung Ihres Arztes nicht verändern, sondern sich streng an diese halten.

Ebenfalls wichtig ist, dass Sie Chlorzoxazon nicht einfach absetzen.

Das kann Ihren Körper und Ihre Gesundheit belasten. Sogar Entzugserscheinungen sind möglich.

Beraten Sie sich vorher mit Ihrem Arzt, wie Sie Chlorzoxazon absetzen.

Wo & Wie kann man Chlorzoxazon kaufen?

Ihre Symptome weisen darauf hin, dass Chlorzoxazon helfen könnte?

In einem solchen Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen, denn Sie können Chlorzoxazon nicht einfach ohne Rezept kaufen.

Es handelt sich um ein rezeptpflichtiges Medikament, welches zuvor von einem Arzt bewilligt werden muss. Daher erfolgt der erste Gang immer zum Arzt.

Auch nach der Verordnung des Rezepts sollten Sie ständig in Kontakt mit Ihrem Arzt stehen, um Nebenwirkungen und ähnliches auszuschließen.

Mit dem gültigen Rezept können Sie nun eine Apotheke ansteuern und erhalten anschließend Ihr Chlorzoxazon.

Der gesamte Vorgang ist vor allem für Folgerezepte  aber recht zeitintensiv, weshalb unser Service mit der Online Sprechstunde eine elegante Alternative darstellt.

Dennoch sollten Sie beachten, dass unser Angebot keinen Arzt ersetzt. Auch, wenn Sie über uns Chlorzoxazon kaufen, bleiben Sie mit Ihrem Arzt in Kontakt. Nur so gehen sicher, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten.

Wie funktioniert der Online Rezept Service?

 Unser Service bietet eine Kombination aus Sicherheit und Schnelligkeit.

Um Chlorzoxazon zu kaufen, müssen Sie eine zuvor Anfragen abschicken.

Bevor Sie die Ware erhalten, ist das Ausfüllen eines Fragebogens unverzichtbar.

Ist dies getan, wird noch ein Live Chat mit dem Arzt nötig sein.

Jener wird nicht nur die Punkte aus dem Fragebogen durchgehen, sondern Ihnen weitere, wichtige Fragen stellen.

Der Arzt stellt somit sicher, dass wirklich ein Bedarf an Chlorzoxazon vorliegt. Sollte seine Einschätzung positiv ausfallen, stellt er Ihnen ein Rezept aus.

Jenes müssen Sie nicht selbstständig einreichen, sondern es wird direkt an die Versandapotheke weitergeleitet.

Das bedeutet, Sie müssen nach dem Live-Chat-Gespräch nichts mehr tun, außer das Paket der Versandapotheke entgegennehmen. Im Normalfall kommt jenes nach 24 bis 48 Stunden an.

Sicherheit an erster Stelle

 Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig, dennoch steht Sicherheit an erster Stelle.

Personen, die Medikamente missbräuchlich verwenden, werden durch unseren Service ausgeschlossen.

Die mehrstufige Überprüfung der Person soll dafür führen, dass nur Menschen Medikamente erhalten, welche diese auch wirklich brauchen.

  • Daher legen wir großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Arzt, Versandapotheke und Patient.

Sollte Ihre Anfrage abgelehnt werden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr bereits bezahltes Geld verloren ist. Wir zahlen Ihnen den Betrag sofort zurück.

Beantragen Sie hingegen mehrfach ein Medikament, werden aber immer wieder abgelehnt, blockieren wir Sie.

Nicht zu vergessen ist, dass Sie unseren Service erst ab einem Alter von 18 Jahren in Anspruch nehmen dürfen.

Erneut erwähnenswert ist, dass unser Angebot keinen Besuch beim Arzt ersetzt. Die richtige Reihenfolge ist, dass Sie zunächst den Arzt besuchen und anschließend Chlorzoxazon bei uns bestellen. Dadurch gehen Sie sicher, dass Sie das Medikament richtig verwenden.

Quelle:

  • https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Chlorzoxazon
  • https://www.tabletwise.com/medicine-de/chlorzoxazone